Sebastian Deppisch

RTC

RTC

Wenn man beim NXT-Robotern, oder µC Schaltungen eine Uhr braucht, gibt es das Problem, dass man die Uhr nach jedem Stromabschalten nue stellen muss.
Mit dem IC DS1307, und einer 3V Knopfbatterie lässte sich das Problem lösen. Daher habe ich mir ein RTC Modul gebaut, dass die Batterie immer it dem IC verbunden ist, und es dadurch mit Strom versorgt.
Das IC kann man per I2C schreiben, und lesen. Die Pullups habe ich auf diesem Modul nicht aufgelötet.
Die Platine hat eine Größe von 24x12 Lochraster einheiten((24*2,54mm)x(12*2,54mm)=60,69mmx30,84mm). Mit einem vertikalem Batteriehalter könnte man die platine noch kleiner machen.
Nachtrag 12.05.2010: Im Schaltplan war ein Fehler. Die LED muss man gegen Vcc schalten und NICHT gegen GND.


Die Platine von der Bestückunsseite aus. Man sieht gut, wie wenig Teile gebraucht werden. Die Stiftleisten habe ich durch gedrückt, und dann von unten gelötet.
Die Pinbelegung habe ich auf Aufkleberpapier gedruckt, und aufgeklebt.


Ein Bild von unten.


Hier der Schaltplan.


(C)Sebastian Deppisch 2008-2013